Mystisches Klangerlebnis

Mystisches Klangerlebnis

Mystisches Klangerlebnis - Kritik in der Eßlinger Zeitung vom 05.02.2018 Vocalensemble führt in einem Tonart-Konzert „Rothko Chapel“ in der Stadtkirche auf Von Rainer Kellmayer Die extreme Ausdruckskraft von Rothkos Gemälden spiegelt die Musik wider, die der amerikanische Komponist Morton Feldmann 1971 anlässlich der Umwandlung der Kapelle in einen interkonfessionellen Raum schrieb. Das eindrucksvolle Werk erklang am Samstagabend in einer Stunde der Kirchenmusik in der Stadtkirche, eingebunden in das unter dem Motto „America“ stehende Esslinger Tonart-Festival. Esslingen (red) - Tragik, Ekstase, Untergang,…

Mehr Lesen
  • 6. Februar 2018
500 Jahre Reformation – Festkonzert Des Vocalensembles

500 Jahre Reformation – Festkonzert des Vocalensembles

„Ach Gott, vom Himmel sieh darein“ - Kritik in der Eßlinger Zeitung vom 24.10.2017 ESSLINGEN: Mit schwungvoller Darbietung und nachdenklichen Worten begeht das Esslinger Vokalensemble das Reformationsjubiläum Von Dietrich Heißenbüttel Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine Thesen an die Wittenberger Schlosskirche an. Ein Grund zu feiern, doch was sagt uns die Reformation heute - und wie feiert man sie? Auf jeden Fall mit Gesang, denn das protestantische Kirchenlied war das wichtigste Medium der Reformation, da die Gemeinde, anders als…

Mehr Lesen
  • 25. Oktober 2017
Der Chor Wird 40 Jahre Alt

Der Chor wird 40 Jahre alt

Über 40 Sängerinnen und Sänger feierten bei strahlendem Abendsonnenschein den 40-er des Chores. Wenn ein vierzigster Geburtstag schon für einen einzelnen Menschen ein Grund zum Feiern ist, um wie viel mehr trifft das dann für einen ganzen Chor zu? Hartmut Wolf, den die Gründungsmitglieder einst zum musikalischen Leiter bestimmt hatten, und Jens Paulus, der seit 2012 das Ensemble leitet, hatten allen Grund zur Freude an diesem lauen Sommerabend. Simone Sauer, die „Vergnügungsbeauftragte“ des Chores, hielt eine tadellos und berührend gereimte…

Mehr Lesen
  • 23. Juli 2017
Von Brahms Bis Beatles

Von Brahms bis Beatles

ESSLINGEN: Das Vocalensemble mixt in der Hohenkreuzkirche gekonnt „Liebeslieder-Walzer” mit Popsongs Konzert in der ev. Hohenkreuzkirche, Esslingen am 02.04.2017 - Kritik aus der Esslinger Zeitung vom 04.04.2017. von Rainer Kellmayer Was haben Johannes Brahms, Sting und die Beatles gemeinsam? Sie alle haben die Liebe besungen - zwar in stilistisch völlig unterschiedlichen musikalischen Formaten, in Form und Ausdruck jedoch auf höchstem Niveau. Passend zum frühlingshaften Wetter präsentierte das Esslinger Vocalensemble in der Hohenkreuzkirche ein buntes Kaleidoskop zum immerwährenden Thema Liebe, wobei…

Mehr Lesen
  • 13. April 2017
Von Christmas Bis Stralande Jul

Von Christmas bis stralande Jul

Konzert im Münster St. Paul am 04.12.2016 - Kritik aus der Esslinger Zeitung vom 07.12.2016. ESSLINGEN: Vocalensemble bietet Bach, Durante und internationale Weihnachtslieder Das Magnificat, also der Lobgesang Mariens beim Besuch der Elisabeth nach dem Lukasevangelium, war im Münster St. Paul am richtigen Platz: war doch die älteste Dominikanerkirche nördlich der Alpen wie alle Kirchen des Ordens der Muttergottes geweiht. Dazu, aber auch zum Advent, passt wiederum Johann Sebastian Bachs Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben“, mit der…

Mehr Lesen
  • 7. Dezember 2016

Hauchzarte Pianissimi

ESSLINGEN: Vocalensemble und Gastchor in St. Paul Konzert im Münster St. Paul am 21.11.2014  -  Kritik aus der Esslinger Zeitung vom 23.05.2014. Von Rainer Kellmayer „A due Cori“ hatte das Esslinger Vocalensemble sein Konzert mit dem Coro Sinfonico Concentus Clivi im Münster St. Paul überschrieben. Kennengelernt hatten die Esslinger den Chor aus dem Trentino bei einem gemeinsamen Konzert im Frühjahr in Trient, jetzt stand der Gegenbesuch an. In Würdigung des Totensonntags enthielt das Programm Messvertonungen zwischen Wiener Klassik und Moderne.…

Mehr Lesen
  • 23. Mai 2016